Startseite

JugendzukunftskonferenzJugendzukunfts-
konferenz
am 12. März 2017

 

 

Wie sehen die Landsberger Jugendlichen ihre Stadt? Was läuft gut und was sollte aus ihrer Sicht für die Zukunft besser werden? Ihre Meinung zu Fragestellungen hinsichtlich Umweltfreundlichkeit, Freizeitangebote und Zukunftsperspektiven in Landsberg am Lech sollte im Rahmen der Online-Umfrage von 01.02. – 28.02.2017 ermittelt werden.

Bei der Jugendzukunftskonferenz am 12.03.2017 im JuZe werden nun die Umfragewerte vorgestellt. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Mathias Neuner und der Präsentation der Erkenntnisse, finden Zukunftsworkshops statt. Dabei werden in kleinen Gesprächsrunden die zentralen Themen diskutiert und bereits erste Soll-Konzeptionen und Zielformulierungen erarbeitet.

Alle Landsberger Jugendlichen von 14 bis 21 Jahren sind herzlich eingeladen zu kommen. Sie erhalten so die Möglichkeit, sich bereits im jugendlichen Alter über Bürgerbeteiligung mit Themen in ihrer Heimat auseinanderzusetzen und zu engagieren.

Die Veranstaltung beginnt um14.00 Uhr im Jugendzentrum, Spöttinger Straße 20.
Ansprechpartner für die Jugendkonferenz ist der Leiter des Jugendzentrums, Matthias Faber (matthias.faber@landsberg.de). Ansprechpartnerin für das Gesamtprojekt „Unser Landsberg 2035“ ist Ulrike Degenhart (landsberg2035@landsberg.de).

Die Ergebnisse aus der Jugendarbeit fließen in die Entwicklung der kommunalen Gesamtstrategie „UNSER LANDSBERG 2035 – GEMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN“ ein.